2019

110 Jahre Martins-Komitee

Herzlich Willkommen

Martins-Komitee 1909 Baumberg e.V.

TERMINE/KONTAKT

In jedem Jahr gibt es viele Termine, die für die Kinder, deren Eltern, unsere Helfer, usw. wichtig sind.

MARTINSZUG

Am 11. November ziehen die Kinder durch Baumberg und bestaunen das Feuer, die Mantelteilung, usw.

AUSSTELLUNG

Am Wochenende vor St. Martin werden hunderte Laternen im Bürgerhaus ausgestellt.

HAUSSAMMLUNG

In 57 Bezirken sammeln   über 100 Sammler/-innen Spenden und geben Berechtigungskarten aus.

Jahreshauptversammlung 2019

Am 14. März 2019 hielt das Baumberger Martins-Komitee seine Jahreshauptversammlung ab. Der Vorsitzende Steffen König präsentierte einen Überblick über die Ereignisse aus dem letzten Jahr. 2018 gab es eine große Überarbeitung der Sammelbezirke. Insgesamt spendete allein der Vorsitzende fast 400 Arbeitsstunden für das Baumberger Martinsfest,

hinzu kam das große Engagement vom restlichen Vorstand. Ein Dankeschön galt auch den über 250 Helferinnen & Helfern, die im letzten Jahr als Sammler, Ordner, Tütenpacker, usw. unterwegs waren.

 

Die Haussammlung war trotz zwischenzeitlicher Störfeuer durch Falschsammler ein voller Erfolg. Die Baumbergerinnen & Baumberger haben wieder mal ein Herz für das Martinsfest gezeigt und sehr viel gespendet.

 

In diesem Jahr wird das Martins-Komitee 110 Jahre alt und fühlt sich jünger denn je. Ein modernes Outfit und ein Zusammenspiel aus alten Hasen & jungen Ideen macht den Verein interessant.

 

Die Vorstandswahlen ergaben, dass Steffen König weitere 2 Jahre den Verein als Vorsitzender führen wird. Nach 10 Jahren Vorstandsarbeit ließ sich Birgit Lück nicht wieder als Schriftführerin aufstellen. Ihr wurde für die vertauensvolle Zusammenarbeit und das Engagemnet gedankt. Sie möchte sich nun anderen Vereinsaufgaben widmen und übergab das Amt an Kai Nagel, der einstimmig zum Nachfolger gewählt wurde. Ebenso gewählt wurden die Beisitzer Klaus Voigt, Martina Bahn und Gaby Pohl.

Wir sind Kulturerbe

Auf seiner Webseite* hat das NRW-Ministerium für Wissenschaft und Kultur bekannt gegeben, dass unter anderem die Rheinische Martinstradition als immaterielles Kulturerbe des Landes anerkannt wird. (Quelle & Bildquelle Martinstradition.de)  -  Unser Dank gilt vor allem den fleißigen Initiatoren René H.R. Bongartz und Jeya Caniceus, die in mühevoller Kleinarbeit ganz viele Details des rheinischen Martinsfestes herausgearbeitet haben. Wir freuen uns, ein Teil dieser Aktion zu sein.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Martins-Komitee 1909 Baumberg e.V.